Bildungsprogramm 2019

Firmenkundengeschäft 77 Campus Bankgeschäft Seminar, 2 Tage | SEM: 03030563 Seminar, 2 Tage | SEM: 03030575 Der Hotelier als Kunde Firmenkunden erwarten sich exzellente Branchen- expertise von ihren Beratern. Ein Kundenberater mit solidem Know-how in der Tourismuswirtschaft, insbesondere in der Hotellerie, wird als Sparrings- partner geschätzt und respektiert. Verstehen Sie die wichtigsten Aufgaben Ihrer Kunden und liefern Sie mit Branchen-Know-how einen sichtbaren Mehrwert in der Kundenbeziehung. So werden Sie künftig als Ansprechpartner noch gefragter. Übrigens, auch die Zukunftsfähigkeit von Hotelbetrieben schätzen Sie nach dem Seminar noch zielgenauer ein. „Die Hotelbranche befindet sich imWandel. Die Herausforderungen für Hoteliers werden damit vielfältiger – der Kundenbetreuer als kompetenter Sparringspartner wird deshalb immer wichtiger!“ Stefan Jenewein, RB Neustift im Stubai SCHWERPUNKTE ƒ ƒ Bedeutung der unterschiedlichen Hoteltypen & Marktstrategien ƒ ƒ Neue Trends in der Hotellerie ƒ ƒ Risikofelder im Beherbergungsgeschäft ƒ ƒ Digitalisierung in der Hotelbranche ƒ ƒ Fallstudien aus der Praxis für die Praxis ZIELGRUPPE Diese Veranstaltung richtet sich in erster Linie an: Kundenbetreuer Firmenkunden, Kundenbetreuer Kommerzkunden CREDITS D.KB GL PREIS 925 Euro REFERENTEN Josef Hinterberger, MTD Mag. Helmut List Der Produktionsbetrieb als Kunde Unterschiedliche Unternehmenstypen erfordern unterschiedliche Betreuung. Das erfordert wiederum ein besonderes Verständnis für die jeweiligen Bedürf- nisse. Das vermittelte Know-how über die Erfolgsfak- toren eines Produktionsbetriebes hilft Ihnen, Ihren Kunden als starker Sparringspartner zur Seite zu ste- hen. Sie haben künftig einen geschärften Blick dafür, wie gut Ihre Kunden die Produktion und Supply Chain im Griff haben. So können Sie als noch kompetenterer Ansprechpartner – über reine Bankfragen hinaus – Ihre Kunden langfristig binden. „Durch ein besseres Verständnis für Firmenkunden werden wir für diese ein noch wertvollerer Partner!“ Gregor Reitmair, RBWestliches Mittelgebirge SCHWERPUNKTE ƒ ƒ Funktionen der Produktionsplanung/-steuerung ƒ ƒ Materialwirtschaft, Disposition und Analyse ƒ ƒ Supply Chain Management und Logistik ƒ ƒ Lean Production ƒ ƒ Industrie 4.0: Digitalisierung im Produktionsbetrieb ZIELGRUPPE Diese Veranstaltung richtet sich in erster Linie an: Kundenbetreuer Firmenkunden, Kundenbetreuer Kommerzkunden CREDITS D.KB GL PREIS 925 Euro REFERENT Dipl.-Ing. Dr. Martin Jordan

RkJQdWJsaXNoZXIy NjAyMDY=