Bildungsprogramm 2020

44  Geschäftsleiter exklusiv Ertragspotenziale erkennen und nutzen Klein, schlank und profitabel REFERENT Mag. Martin Unger REFERENT Dr. Edgar Schirl Während rückläufige Zinsspannen und regulato- rische Vorgaben auf Ihr Betriebsergebnis drücken, wissen Sie, dass Sie in Digitalisierung und neue Bankstellenkonzepte investieren müssen. Wie schaf- fen Sie es, Ihre Bank in der Erfolgsspur zu halten? Wo sind realistische Optimierungspotenziale und nachhaltige Ertragschancen zu finden? In diesem Seminar erhalten Sie praxisrelevante Antworten und lernen aus gelungenen Echtbeispielen. Einer erfolgreichen Umsetzung in Ihrer Bank steht damit nichts mehr im Weg. ƒ ƒ Erfolgschancen von Raiffeisenbanken erkennen und analysieren ƒ ƒ Klare Strategien für eine nachhaltige Umsetzung erarbeiten ƒ ƒ Strukturen und Prozesse optimieren ƒ ƒ Aus Erfahrungsberichten von erfolgreichen Neuausrichtungen profitieren 2 Tage | SEM: 02010584 | 1.300 Euro CREDITS GL Nachhaltige Performancesteigerung ist nur durch Vertriebs- und Beratungsexzellenz in Verbindung mit effizientem Kostenmanagement möglich.“ Martin Unger, Trainer Wie stelle ich meine Bank auf, um wirtschaftlich profitabel dazustehen, die Kundenbedürfnisse in meiner Region zu erfüllen und gleichzeitig alle regulatorischen Auflagen einzuhalten? Wie klein ist künftig groß genug, um selbstständig zu bleiben? Dieses Training unterstützt Sie dabei, Ihre Raiffei- senbank profitabel und schlank zu organisieren und kundenorientiert und vertriebsstark zu managen. Sie bekommen konkrete Impulse und Instrumente, um aus Ihrer Bank, unter Berücksichtigung betriebs- wirtschaftlicher Parameter und des regionalen Marktes, das Möglichste herauszuholen – um die Vorteile der Selbstständigkeit zu wahren. ƒ ƒ „optimale“ Aufstellung einer Raiffeisenbank ƒ ƒ Vertriebsmodell: stationärer Vertrieb & digitale Vertriebskanäle ƒ ƒ Vertriebseffizienz: bewährte Instrumente/Ansatz- punkte aus der Praxis ƒ ƒ Auslagerung von Prozessen und Aufgaben als Instrument der Kostenoptimierung ƒ ƒ Standardisierung versus Individualisierung 2 Tage | SEM: 02010533 1.300 Euro CREDITS GL Da Kennzahlen der teilnehmenden Banken verwendet werden, weiß man schnell, wo man steht und wo der Hebel angesetzt werdenmuss, sofern man profitabel bleiben will. Ein Seminar, von dem ich viel für die Praxis mitgenommen habe.“ Johann Rainer, RB Straßwalchen  Unternehmerische Kompetenz exklusiv für Geschäftsleiter KOMPETENZTRAINING exklusiv für Geschäftsleiter KOMPETENZTRAINING

RkJQdWJsaXNoZXIy NjAyMDY=